Aachen & Umgebung

Aachen erleben und das Hotel Zur Heide genießen – Kurzurlaub und Gruppenreise nach ihrem Geschmack

Die alte Römerstadt Aachen hat viel zu bieten, ob für einen Kurzurlaub mit der Familie oder eine Gruppenreise mit dem Verein. Aachen bietet Kultur pur für Jung und Alt. Fühlen Sie den Herzschlag der Stadt! Entdecken Sie Legenden und Legendäres, hören Sie, wie das Glockenspiel des Rathauses klingt oder lesen Sie nach, warum sich internationale Wissenschaftler in die Stadt Aachen verliebt haben ...

Dazu kommt der Naturpark Eifel, der mit seiner Landschaft aus Wald und Wasser zu Tagesausflügen einlädt. Auch die Nachbarstädte Lüttich (Liege) und Maastricht sind einen Ausflug wert.

Maastricht

Sie suchen die ideale Stadt für echte Lebenskünstler? Eine gemütliche Stadt, die Geschichte, Kunst und Kultur bietet? Eine Stadt, umringt von schöner Natur und einer hügeligen Landschaft? Dann sind Sie in Maastricht an der richtigen Adresse.

Lüttich

Als wichtigste Fremdenverkehrsstadt Walloniens birgt Lüttich zahllose entdeckenswerte Kleinodien. Eingekesselt zwischen steilen, bewaldeten Hügeln, an den Ufern des Flusses, der sie nach Norden durchquert, und geprägt von einem ganz eigenen Relief mit außergewöhnlichen Ausblicken und unverwechselbaren Stadtvierteln, verzaubert die Maasmetropole ihre Besucher mit unerwartetem Charme.

Wandern & Radeln

Der Deutsch-Belgische Naturpark erstreckt sich auf einer Fläche von rund 2.700 qkm in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Ostbelgien. Seine Landschaften sind von einmaliger Vielfalt: Das Hochmoor im belgischen „Hohe Venn“, Flüsse, Bäche und 15 Seen und Talsperren, die farbenprächtige Artenvielfalt in der Kalkeifel, weite und bewaldete Berghöhen der Hocheifel und die Ausläufer der Vulkaneifel. Mitten im Deutsch-Belgischen Naturpark liegt der Nationalpark Eifel, der einzige Nationalpark in Nordrhein-Westfalen.

Hier finden Sie hervorragende Wanderwege und Fahrradtouren in der Eifel

Naturpark Eifel - nutzen Sie die Nähe zur Eifel für Tagesausflüge!

Inmitten einer Landschaft aus WALD und WASSER ist im Nationalpark Eifel die Faszination WILDNIS hautnah erlebbar. Voller Schönheit und Vielfalt kann die Natur in dem 65 Kilometer südwestlich von Köln gelegen. Großschutzgebiet wieder in ihren eigenen Kreislauf aus Werden und Vergehen zurückfinden. Auf einer Fläche von 110 Quadratkilometern (15.000 Fußballfelder) gilt der Vorsatz "Natur Natur sein lassen", das Motto aller Nationalparks. Folgen Sie dem Ruf des Schwarzspechts in die Urwälder von morgen.

Nationalpark Eifel

Naturpark Hohes Venn - Eifel

Der Deutsch-Belgische Naturpark erstreckt sich auf einer Fläche von rund 2.700 qkm in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Ostbelgien. Seine Landschaften sind von einmaliger Vielfalt: Das Hochmoor im belgischen „Hohe Venn“, Flüsse, Bäche und 15 Seen und Talsperren, die farbenprächtige Artenvielfalt in der Kalkeifel, weite und bewaldete Berghöhen der Hocheifel und die Ausläufer der Vulkaneifel. Mitten im Deutsch-Belgischen Naturpark liegt der Nationalpark Eifel, der einzige Nationalpark in Nordrhein-Westfalen.

Naturpark Hohes Venn

background
Mit Cookies ermöglichen wir Ihnen die optimale Nutzung unserer Webseite. Mehr erfahren Sie auf unserer Datenschutzseite.